temeswar – die klassische Stadtführung

Temišvar – Klasična Turneja

temeswar – die klassische Stadtführung

 

Die klassische Stadtführung ist ein entspannter Rundgang durch das alte Zentrum der Stadt Temeswar. Geschichte, schöne Gebäude, die Geschichten der Stadt und ihrer Bewohner.

Der Rundgang findet innerhalb der alten Mauern der Vauban-Festung statt, die im 18. Jahrhundert von der österreichischen Verwaltung gebaut wurde.

Den Anfang macht das älteste Gebäude der Stadt – das Schloss, das Anfang des 14. Jahrhunderts von dem ungarischen König Carol Robert von Anjou gebaut wurde.

Die Stadtführung verläuft entlang einer chronologischen Route – die Geschichte(n) der Stadt gehen Hand in Hand mit dem, was wir auch rundherum sehen. Auf einer Strecke von ungefähr 2,5 km erleben wir 800 Jahre Geschichte. Wir beginnen mit der Zeit der ungarischen Herrschaft, anschließend sprechen wir über die türkische Besatzung und die österreichische Periode – die Ruhmjahre der Stadt. Die Tour endet auf dem Platz, auf dem die Stadt Temeswar als erste vom Kommunismus befreite Stadt Rumäniens verkündet wurde, mit der neueren Geschichte.

Die klassische Stadtführung dauert je nach Interesse 2,5 – 3 Stunden. Wir können eine kurze Erfrischungs- oder Kaffeepause auf einer der vielen einladenden Terrassen im Zentrum machen.

Der klassische Rundgang ist die beliebteste Stadtführung in Temeswar.